Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich der Vereinbarung

  1. Die Dienstleistungen auf der von Ihnen besuchten Seite („Seite”) wird Ihnen durch die Motorsportal GmbH („Motorsportal) zur Verfügung gestellt. Damit einher geht Ihre Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen”).Falls Sie den Nutzungsbedingungen bisher nicht explizit zugestimmt haben, setzen wir Ihre Zustimmung durch die Nutzung der Seite implizit voraus. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen nicht zu, ist Ihnen die Nutzung dieser Seite untersagt.

2. Anwendungsbereich der Dienstleistungen/Registrierung

  1. Motorsportal bietet Ihnen Motorsportinhalte Dritter via Links und einer Suchmaschine („Service”), welche bis auf Widerruf kostenlos zur Verfügung stehen. Motorsportal behält sich das Recht vor, auch unangekündigt die Dienstleitung einzustellen, zu verändern oder auszudehnen; dies gilt für alle auf der Seite angebotenen Dienstleistungen, sowohl zeitweilig als auch dauerhaft. Motorsportal behält sich weiterhin das Recht vor, jedwede Art von Dienstleitungen jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen zu entfernen.
     
  2. Um den vollen Umfang der Dienstleistungen zu nutzen, muss sich der Nutzer auf der Seite registrieren. Durch die Registrierung stellt Motorsportal dem Nutzer einen persönlichen Account zur Verfügung.
     
  3. Um einen Account anzulegen, muss der Nutzer seinen Namen, einen Benutzernamen und eine gültige Email-Adresse angeben. Weiterhin kann der Nutzer ein Passwort anlegen, mit dem er sich später auf der Seite anmelden kann. Die Registrierung auf der Seite ist ebenso über den Social Media Account des Nutzers möglich. Der Nutzer ist verpflichtet, wahre, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu machen und diese stets aktuell zu halten. Die angegebenen Daten können jederzeit durch den Nutzer in den Einstellungen seines Accounts verändern werden.
     
  4. Motorsportal behält sich das Recht vor, die Beantragung eines Accounts zu widerrufen oder abzulehnen beziehungsweise eine existierende Registrierung ohne Nennung von Gründen zu widerrufen oder abzulehnen.
     
  5. Der Nutzer ist verantwortlich dafür, seine vertraulichen Daten aktuell zu halten. Der Nutzer kann weiterhin Motorsportal nicht für eventuelle Schäden verantwortlich machen, die aus Fahrlässigkeit seitens des Nutzers in Bezug auf die Geheimhaltung seines Passworts entstanden sind. Motorsportal kann lediglich überprüfen, ob ein Passwort zu einem aktivierten Nutzeraccount gehört, hat aber darüber hinaus keine Verantwortung zur Überprüfung. Sollte der Nutzer bemerken, dass sein Passwort Dritten bekannt ist oder missbraucht wurde, hat er dieses sofort zu ändern und Motorsportal den möglichen Missbrauch mitzuteilen mit einer Email an web@motorsportal.com.
     
  6. Der Nutzer kann seinen Account jederzeit mit der Löschung eben dieses beenden.

3. Haftungsausschluss für Links

  1. Motorsportal hat den Inhalt dieser Seite mit der nötigen Sorgfalt erstellt. Durch die Menge der angebotenen Daten und das existierende Sicherheitsrisiko innerhalb des Internets ist es nicht möglich, Fehler oder Rechtsverletzungen seitens Dritter auszuchließen. In Anbetracht dieser Umstände können einige Informationen nicht auf dem neusten Stand, komplett oder genau sein. Motorsportal kann – in Anbetracht der Kostenfreiheit des angebotenen Services – weder die Vollständigkeit, Verlässlichkeit noch Genauigkeit des Services garantieren. Falls Sie einen Fehler entdecken, teilen Sie dies bitte web@motorsportal.com mit. Motorsportal wird alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um solche Fehler so bald als möglich zu verbessern.
     
  2. Motorsportal kann weiterhin nicht garantieren, dass die angebotene Dienstleistung fehlerfrei und durchgängig zur Verfügung steht. Zeitweillige Verbindungsfehler könne auftreten. Motorsportal behält sich das Recht vor, Instandhaltungsarbeiten zu beliebigen Zeiten durchzuführen. Motorsportal behält sich weiterhin das Recht vor, Dienstleistungen auf der Seite ohne Ankündigung und jeder Zeit einzustellen oder auszuweiten, zeitweilig oder dauerhaft. Dies gilt für alle angebotenen Dienstleistungen auf der Plattform.
     
  3. 1. Motorsportal hat keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Aufnahme der angebotenen gelinkten Dienstleistungen im Internet. Die Haftung für solche verlinkten Webseiten liegt beim Anbieter der Inhalte selbst. Motorsportal nimmt den Inhalt gelinkter Webseiten nicht als ihren eigenen an. Dementsprechend ist Motorsportal nicht verantwortlich für die verlinkten Dienstleistungen im Internet, deren Timelines, deren Vollständigkeit oder die erforderliche Zustimmung zu den verlinkten Dienstleistungen. Zusätzlich kann es geschehen, dass der Nutzer eine Lizenz zur Nutzung der angebotenen Dienstleistungen benötigt und weiteren Nutzungsbestimmungen zustimmen muss, um die von ihm angebotenen Dienstleistungen zu nutzen. Motorsportal ist keine Partei in diesen Nutzungsbedingungen mit Drittanbietern. Nutzer sollten deswegen deren Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen und sicherstellen, dass diese eingehalten werden bei der weiteren Nutzung den angebotenen, verlinkten Internetdienste.

4. Datenschutz, Einverständniserklärung gemäß § 107 TKG

Die Bestimmungen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Datenschutzbestimmungen.

5. Copyright-Sicherung

  1. Bestandteile der Plattform wie Texte, Bilder, Illustrationen sowie das Design und die Struktur der Plattform, Links Struktur und Inhalte der Datenbasis sind das geistige Eigentum der Motorsportal oder Dritter und durch Urheberrecht geschützt. Solange Motorsportal oder ein dazu Berechtigter nicht eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung erteilt, ist es verboten, Bestandteile zu kopieren, zu senden, zugänglich zu machen, zu präsentieren, vorzustellen, zu verändern, zu übersetzen oder in sonst einer Form zu nutzen.
     
  2. Verlinkungen zu unserer Plattform sind willkommen, sofern es externe links sind und den kompletten Seiteninhalt inklusive des Navigationsrahmens zeigen. Es ist untersagt, einzelne Webseiten in externe Frames zu implementieren sowie RSS-Feeds auf externen Webseiten zu erstellen.

6. Schlussbestimmungen

  1. Motorsportal behält sich das Recht der Änderung der Nutzungsbestimmungen der Plattform jederzeit und nach alleinigem Ermessen vor. Die aktuellste Version der Nutzungsbediengungen wird als solche angezeigt und auf der Plattform publiziert. Sie als Nutzer sind verpflichtet, sich regelmäßig über etwaige Änderungen zu informieren. Jedwede weitere Nutzung der Plattform nach Änderung der Bestimmungen ist gleichbedeutend mit der Zustimmung zu den Änderungen Ihrerseits. User mit einem persönlichen Account werden 14 Tage vor Inkrafttreten der Änderungen via Email an die aktuelle Emailadresse informiert. Widerspricht der Nutzer den Änderungen nicht binnen 14 Tage nach Empfang der Email, die über die Änderungen der Nutzungsbestimmungen informiert, werden die Änderungen als akzeptiert betrachtet. Widerspricht der Nutzer den Änderungen nicht binnen 14 Tage nach Empfang der Email, die über die Änderungen der Nutzungsbestimmungen informiert, werden die Änderungen als akzeptiert betrachtet. Im Falle des Widerspruchs des Nutzers gelten die vorherigen Nutzungsbestimmungen weiter. Für solche Fälle behält sich Motorpsortal jedoch das Recht vor, den Account zu löschen.
     
  2. Jedwede rechtliche Auseinandersetzung, die sich aus der Nutzung der Plattform ergibt, fällt unter die Gerichtsbarkeit österreichischen Rechts, ohne eventuelle konkurrierende Gesetzgebung in Betracht zu ziehen. Im Falle eines Verbrauchervertrages ist dieses Gesetz gültig, da kein anderes Verbraucherschutzgesetz am Wohnort des Nutzers Anwendung findet.
     
  3. Alle Dispute unmittelbar oder mittelbar verbunden mit der Nutzung der Plattform, einschließlich der Frage der Anwendbarkeit der Nutzungsbestimmungen, fällt ausschließlich unter die Gerichtsbarkeit des für 1010 Wien zuständigen Gerichts in Österreich. Diese Bestimmung gilt nur für Nutzer wie im österreichischen Verbraucherschutzgesetz angegeben, die weder ihren Wohnort, noch ihren Aufenthaltsort haben, noch einer Arbeit in Österreich nachgehen.